Schlagwort-Archive: Fotos

Rhododendren im Wald

Durch Zufall haben wir im vorigen Jahr einen sehr schönen Ort gefunden, wo es viele Rhododendronsträucher gibt. Weil im Moment die Blütezeit dieser Sträucher ist, sind wir am Wochenende dorthin gefahren. Es ist nicht leicht zu finden. Wir haben an der „Dahlheimer Mühle“ (http://www.dalheimer-muehle.de) geparkt und sind durch das Gebiet des Nationalparks “ De Mein-weg“(http://www.npr-meinweg.eu) in Richtung Vlodrop gegangen. Dort liegt im Wald das Gelände von Meru, der Maharashi European Research University http://www.meru-vlodrop.nl  wo früher das ehemalige Kloster Kolleg St. Ludwig (Kolleg_St._Ludwig) war. Wenn man die Einfahrt zur Research University hinaufgeht, und kurz vor dem Tor auf einem Weg durch den Wald nach rechts abbiegt, so gelangt man in eine wunderschönen Park mit vielen Rhododendren. Ich vermute, dass das Gelände noch zu Meru gehört, doch liegt es außerhalb des umzäunten Gebiets. Seht selbst, wie traumhaft schön es hier ist. Leider waren die Rhododendren noch nicht in voller Blüte, weil  sie dort meist im Schatten stehen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

Tulpen

Das ist meine erste Teilnahme beim Makromontag.

Ausgesucht habe ich mir meinen Tulpenstrauß, der schon seit 6 Tagen auf dem Wohnzimmertisch steht. Ich liebe Tulpen. Damit die Tulpen schön aufrecht stehen bleiben, stelle ich immer einige Zweige vom Hartriegel, die bei mir im Garten wachsen, mit in die Vase. Das rote Holz und die zartgrünen Blätter passen sehr gut zu Tulpen.P2200086P2200088P2200087P2200090P2200091P2200092

Ich bin mir nicht sicher, ob ich richtig verlinkt habe. Wenn nicht, bitte ich Euch herzlich um Tipps.