Schlagwort-Archive: Niederrhein

Radfahren, wo es am schönsten ist.

Gestern hat mein lieber Mann mit Komoot https://www.komoot.de eine schöne Radtour erstellt . Ziel war das Galgenvenn und dort die Waldgaststätte http://www.haus-galgenvenn.de . Zuerst folgten wir unserer Lieblingsstrecke zum Borner See und von da an ließen wir uns von Komoot leiten. Mein Mann hat die Tour auf mein iPhone geladen. Wir sind  an zwei wunderschönen Moorseen vorbeigefahren. Nach einem guten Mittagessen in der Gaststätte ließen wir uns weiterleiten bis an die Nette und ihre Seen  nach Boisheim und von dort weiter nach Hause. Es war eine wunderbare Tour, 42km lang. Beim nächsten Mal  muss ich allerdings darauf achten für das Handy ein Powerpack mit zu nehmen, um es zwischendurch aufzuladen. Beim Navigieren verbraucht es sehr viel Strom.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

Endlich

kommt ein neuer Post von mir. Inzwischen ist viel geschehen. Genäht habe ich nicht viel, außer einer zweiten Tasche, von der es leider kein Bild gibt, und einem zweiten Babyquilt .OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im Herbst des letzten Jahres war ich sehr krank, deshalb musste ich die geplante Indienreise stornieren. In diesem Jahr werde ich mich wohl wieder auf die Reise begeben. Zuerst geht es für 5 Tage nach Madrid und für den Winter denke ich an eine Reise nach Vietnam. Nicht zu vergessen 2 angedachte Reisen mit Mann und Hund.

Fotografisch fehlt mir momentan etwas die Inspiration. Doch war ich am Aschermittwoch auf dem „Schöppenmarkt“ im Nachbarort.

Hier gibt es immer viel zu sehen. Geht man morgens dort hin, so ist es noch nicht so voll.